Hegeanlass vom 28. April 2017

Am Freitag, 28.04.2017 nahm sich Wildhüter Fritz Dürig  in seinen Ferien freundlicherweise Zeit, um die Jägerschaft  in den Themen; Naturkenntnisse, Rehkitzrettung und Wildkunde weiter zu bilden.
So nahm eine leider sehr geringe Anzahl an interessierten Jägern und Jungjägern die Gelegenheit wahr, WH Fritz Dürig mit Fragen zu löchern und von seinem grossen Fachwissen über Feld, Wild und Wald zu profitieren. Dieser Anlass wird in dieser Form verm. der letzte gewesen sein, da sich der grosse Aufwand, den Fritz für diesen Anlass jeweils betrieb, nicht mehr mit dem Interesse der Jägerschaft deckt. Ich danke Fritz an dieser Stelle noch einmal herzlich für sein grosses Engagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.