Autor: Christoph Fankhauser

Rehkitzrettung – Gesetzgebung zur Verantwortlichkeitsfrage

In Vergangenheit gab es zwischen Landwirten und der Jägerschaft immer wieder Diskussionen, wer den nun Verantwortlich sei für die Rehkitzrettung. Die Landwirte waren der Meinung, dass dies im Verantwortungsbereich der Jäger liege und die Jäger wiederum wurden instruiert, dass der Landwirt für die Rehkitzrettung verantwortlich sei! Ich habe mich dem Problem angenommen und in Zusammenarbeit […]

Hegetag vom 6. Mai 2017

Am vergangenen Samstag wurden im Grossraum Oberdiessbach durch den Jägerverein Konolfingen diverse Hegearbeiten vollzogen. So kontrollierte man an stark befahrenen Strassen, die durch den Wald führen die bereits bestehenden roten Reflektoren. Wo nötig wurde neue Blendfolie angebracht, damit das Wild nachts von heranfahrenden Fahrzeugen geblendet und von einer drohenden Kollision mit dem Fahrzeug verschont bleibt. Weiter wurden Waldabschnitte […]

Hegeanlass vom 28. April 2017

Am Freitag, 28.04.2017 nahm sich Wildhüter Fritz Dürig  in seinen Ferien freundlicherweise Zeit, um die Jägerschaft  in den Themen; Naturkenntnisse, Rehkitzrettung und Wildkunde weiter zu bilden. So nahm eine leider sehr geringe Anzahl an interessierten Jägern und Jungjägern die Gelegenheit wahr, WH Fritz Dürig mit Fragen zu löchern und von seinem grossen Fachwissen über Feld, Wild und Wald zu profitieren. Dieser Anlass wird in […]

Hegeanlass in Bowil

Am Dienstag, 14. März 2017 haben Jungjäger und jugendliche Heger aus Bowil zusammen mit Wildhüter Fritz Dürig entlang der Boribrücke einen Froschzaun montiert. In den kommenden Tagen werden Grasfrösche und Erdkröten den Weg zu ihrem Laichplatz unter die Füsse nehmen. Auf diesem Weg müssen sie die Brücke der Schnellstrasse Bowil – Schüpbach überqueren, was für […]